BrokenFlames
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Treffen Galerie Zur Startseite

BrokenFlames » Kontakt und Miteinander » Offtopic » Aktuelle TV und Kino-Tipps » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (12): « erste ... « vorherige 10 11 [12] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Aktuelle TV und Kino-Tipps
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
DyingDream   Zeige DyingDream auf Karte DyingDream ist weiblich
[Ver*MOD.erndes] Lebendfutter


images/avatars/avatar-1380.gif


Dabei seit: 09.07.2006
Beiträge: 10.931
Herkunft: Wüsten-Moor

Themenstarter Thema begonnen von DyingDream
... Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von cR0N0s
Hast ihn dir angeschaut, auf meine Empfehlung hin? ^^


Nein... Der Film stand schon auf meiner Liste. Aber ich fand es schön zu lesen, dass auch andere ihn noch empfehlen konnte. Freude
~§~


__________________
Zitat:
"Wir bedauern den tragischen Verlauf und verbleiben mit freundlichen kollegialen Grüßen."

13.06.2013 05:34 DyingDream ist offline E-Mail an DyingDream senden Homepage von DyingDream Beiträge von DyingDream suchen Nehmen Sie DyingDream in Ihre Freundesliste auf
cR0N0s
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Apropos Liste, denn Film könnte ich von meiner Kinofilm Liste streichen, bzw. als gesehen Markieren und schauen was ich noch alles drauf hab.

Daumen runter -G I Joe 3D Die Abrechnung (Der erste teil war Besser)
Daumen hoch Daumen runter -Oblivion (hab mir etwas anderes Vorgestellt)
Daumen hoch -Iron Man 3 (leider der letzte Teil, hoffentlich liege ich da falsch)
Daumen hoch -After Earth (Wirkt auf mich fast wie ein 2ter Avatar und der ist Richtig gut.)
-Elysium
-Man of Steel
-Wolverine: "Weg des Kriegers"
-Pacific Rim
-World War Z

Und noch aus einer anderen Liste:
-Ruby Sparks
-What a Man

großes Grinsen Ich freue mich, endlich Infos zu Avatar2 und 3, werden am Stück gedreht ...
Stop, sollte mich etwas zurück halten, an den ersten Teil ran kommen wird schwierig.

Müsste schauen ob es zur Fortsetzung von Prometheus schon was neues gibt.
Der Film hatte mich etwas aufgeregt(tendenziell im positivem sinne), so viele offene fragen mit so viel Raum zum Spekulieren.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von cR0N0s: 13.06.2013 09:33.

13.06.2013 09:09
cR0N0s
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

TO DO Liste

Abgeschlossen:
Daumen runter -G I Joe 3D Die Abrechnung (Der erste teil war Besser)
Daumen hoch Daumen runter -Oblivion (hab mir etwas anderes Vorgestellt)
Daumen hoch -Iron Man 3 (leider der letzte Teil, hoffentlich liege ich da falsch)
Daumen hoch -After Earth (Wirkt auf mich fast wie ein 2ter Avatar und der ist Richtig gut.)


Steht noch aus:
Kino:
-Elysium
-Man of Steel
-Wolverine: "Weg des Kriegers"
-Pacific Rim
-World War Z
DVD:
-Ruby Sparks
-What a Man
-Ohne Limit
-Der Schlussmacher
-WARM BODIES
15.06.2013 00:18
cR0N0s
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ruby Sparks
Trailer

Genre:
Komödie , Fantasy , Romanze

Ein Schriftstellerisch, seine erfundene Freundin und eine Geschichte um eine Beziehung die Zerbricht weil er sie zu oft verändert und sie Schluss endlich frei lässt.

Spoiler   

TO DO Liste

Abgeschlossen:
Daumen runter -G I Joe 3D Die Abrechnung (Der erste teil war Besser)
Daumen hoch Daumen runter -Oblivion (hab mir etwas anderes Vorgestellt)
Daumen hoch -Iron Man 3 (leider der letzte Teil, hoffentlich liege ich da falsch)
Daumen hoch -After Earth (Wirkt auf mich fast wie ein 2ter Avatar und der ist Richtig gut.)
Daumen hoch -Ruby Sparks (Frauenfilm, Gefühlsachterhahn bei den Charakteren)


Steht noch aus:
Kino:
-Elysium
-Man of Steel
-Wolverine: "Weg des Kriegers"
-Pacific Rim
-World War Z
DVD:
-What a Man
-Ohne Limit
-Der Schlussmacher
-WARM BODIES
15.06.2013 17:18
cR0N0s
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von DyingDream
Daumen runter Daumen hoch ...bin unentschlossen... Kenne ich zu wenig... Von daher also eher Daumen runter ? .. hm...

Der unglaubliche Hulk?
~§~


Also Hulk, da kann ich den Animationsfilm "Planet Hulk" empfehlen.
Normalerweise wird er als das missverstandene Monster präsentiert.
In dem Film bekommt der Hulk ein zu hause, wo er akzeptiert wird.
Nette Geschichte mit einem Happyend für den Hulk.

Trailer

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von cR0N0s: 20.06.2013 11:21.

20.06.2013 11:19
Namenlos Namenlos ist weiblich
Kaiserin


images/avatars/avatar-1479.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 10.03.2008
Beiträge: 2.693
Herkunft: Deutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Kinder! Liebe! Hoffnung!
in der ARD-Mediathek

__________________
Soziale Kälte gegen globale Erderwärmung!

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Namenlos: 21.06.2013 17:44.

21.06.2013 17:43 Namenlos ist offline E-Mail an Namenlos senden Beiträge von Namenlos suchen Nehmen Sie Namenlos in Ihre Freundesliste auf
Athanasia   Zeige Athanasia auf Karte
.toxisch.


images/avatars/avatar-1561.gif
[meine Galerie]


Dabei seit: 10.09.2006
Beiträge: 5.172

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Oh, ich muss es euch unbedingt mitteilen, obwohl wahrscheinlich niemand das Buch gelesen haben wird aber:
"Seelen" von Stephenie Meyer wurde verfilmt!

Das ist vollkommen an mir vorbeigegangen aber wenn ich morgen (oder wohl eher Sonntag) Zeit finde, werde ich mir diesen Film aufjedenfall anschauen.

Trailer

Das Buch war so großartig, dass ich echt sauer werde, wenn sie diese Verfilmung auch vermurkst haben.

__________________
...doch ich esse nicht auf nüchternen Magen.

22.06.2013 03:39 Athanasia ist offline Beiträge von Athanasia suchen Nehmen Sie Athanasia in Ihre Freundesliste auf
cR0N0s
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Man of Steel

Ein Weiter Film von dem Mann aus Stahl.
Von der Story sehr interessant, übertrifft den letzten Teil "Superman Returns".
Ansonsten, die Übliche Zusammenfassung seiner Lebensgeschichte, wird auf Krypton geboren, wird zur Erde geschickt, wächst auf, verbirgt seine Kräfte und versteckt sich.
Dann Findet er heraus wer oder was er ist, kämpft gegen seines gleichen, rettet die Erde und Happyend.

Viel Action, viele Effekte, alles schön umgesetzt, gelungene Verfilmung.
Kann man sich anschauen.

https://www.youtube.com/watch?v=T6DJcgm3wNY
24.06.2013 00:12
DerBoeseWicht
Routinier


images/avatars/avatar-1401.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 23.02.2010
Beiträge: 638

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Vikings

Keine Ahnung, ob die Serie bereits in Deutschland läuft, aber man kann sie auch ganz leicht im Internet "finden", wenn man in den letzten monaten die Presse ein wenig verfolgt hat. Wie dem auch sei, es geht, wie der Name schon vermuten lässt, in der Serie um Wikinger, genauer gesagt handelt sie von den Abenteuern des Baueren Ragnar der, um dort zu rauben und zu plündern, nach England segelt, und dadurch in seiner Heimat zu Macht und Ansehen gelant. Wenn man computergenerierte epische Massenschlachten ala "Herr der Ringe" erwartet, wird man von Vikings enttäuscht sein, davon abgesehen merkt man meiner Meinung nach der kanadischen TV-Produktion das vergleichsweise geringe Budget nicht an. Die Action und Special-Effects sind professionell und ohne Effekthascherei, es gibt wunderschöne Landschaftsaufnahmen und insgesamt ist die Serie mit viel Liebe zum Details in Szene gesetzt. Vorallem funktioniert sie aber auf "verschiedenen Ebenen".

Da gibt es zum einen eine spannende und fesselnd erzählte "klassische" Abenteuergeschichte, die leicht zugänglich ist, nicht sonderliche viel abverlangt, die kurzweilig ist und eigentlich jeden ansprechen dürft.

Daneben wird, meines Wissens mit großer historischer Authentizität, das Leben und die Kultur der Wikinger dargestellt, sowie ihre Verwunderung, als sie auf die ihnen fremde angelsächsische Welt treffen. Die verschiedenen reliiösen Vorstellungen der Zeit werden gezeigt und an passenden Stellen wird ganz zwanglos näher auf die nordische Mythologie eingegangen. Auch schwierige Themen, wie Sklaverei oder Menschenopfer, werden nicht ausgeklammert, nicht gerechtfertigt, die Menschen, die so gelebt haben, aber auch nicht verteufelt. Vikings ist Bildungsfernsehen im besten Sinne, eine spannend erzählte Geschichte und gewissermaßen mal so nebenbei wird richtig echt Wissen vermittelt.

Darüber hinaus verkörpert der Hauptprotagonist eine gewisse Lebenseinstellung, ein neu erwachendes, sich gegenüber seiner Umgebung scharf abgrenzendes Weltbild und ist, gerade auch mit seiner tiefen (heidnischen) Religiösität die leibhaftige Verkörperung dessen, was heutige Historiker die "Wikingerzeit" (http://de.wikipedia.org/wiki/Wikingerzeit) nennen. In dieser Hinsicht hat Vikings eine fast schon philosophische Tiefe.

(Ach ja, und für die Frauen: Ragnar war, bevor er sich einen Bart hat wachsen lassen und Schauspieler geworden ist, ein gefeiertes männliches Supermodel. fröhlich )

__________________
Die Lebensführung ist eine Kunst, eine auf wissenschaftlicher Grundlage beruhende freie, schöpferische Tätigkeit.
22.07.2013 10:12 DerBoeseWicht ist offline Beiträge von DerBoeseWicht suchen Nehmen Sie DerBoeseWicht in Ihre Freundesliste auf
DerBoeseWicht
Routinier


images/avatars/avatar-1401.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 23.02.2010
Beiträge: 638

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Gerade auf Arte7+ gesehen:

Zitat:
In-Vitro-Fleisch
Aus dem Labor auf den Teller?
Erstausstrahlung am Dienstag, 08.10. um 20:15 Uhr
AUS DEM LABOR AUF DEN TELLER? Wissenschaftlern ist es erstmals gelungen, Rindfleisch künstlich im Labor zu züchten. Mit dieser Methode sollen Ressourcen gespart und die Umwelt geschont werden. Doch ist das Laborprodukt eine echte Alternative zum traditionellen Schlachtfleisch? Überzeugen die Argumente auch die Verbraucher?


__________________
Die Lebensführung ist eine Kunst, eine auf wissenschaftlicher Grundlage beruhende freie, schöpferische Tätigkeit.
09.10.2013 15:14 DerBoeseWicht ist offline Beiträge von DerBoeseWicht suchen Nehmen Sie DerBoeseWicht in Ihre Freundesliste auf
Namenlos Namenlos ist weiblich
Kaiserin


images/avatars/avatar-1479.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 10.03.2008
Beiträge: 2.693
Herkunft: Deutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Weil es vielleicht doch noch Menschen gibt, die nicht an die Perfekte-Welt der Zukunft glauben.
ALPHABET - Ein Film, der unsere (und die weltweite) Leistungsgesellschaft in Frage stellt.

Und jedenfalls der Trailer lässt mich lächeln. Weil er mich irgendwie darin bestärkt, dass sich Wege finden werden, auch fern ab der Norm und dass der Mut, Nein zu sagen, wichtig ist. (K)ein Kind gehört mit drei Jahren in den Englischfrühförderkurs, nicht mit fünf zum Leistungsturnen und so weiter,
man sollte vielleicht lieber dafür zu sorgen,
dass Kinder genug Sand essen, von genug Bäumen fallen und genug Hasen jagen.
Oder eben sonst irgendwas von dem tun, wozu sie ihre Neugier treibt.

ALPHABET - ARD-Besprechung

__________________
Soziale Kälte gegen globale Erderwärmung!

21.10.2013 18:20 Namenlos ist offline E-Mail an Namenlos senden Beiträge von Namenlos suchen Nehmen Sie Namenlos in Ihre Freundesliste auf
DerBoeseWicht
Routinier


images/avatars/avatar-1401.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 23.02.2010
Beiträge: 638

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

The Legend of Korra

Derzeit läuft die zweite Staffel und wer die Vorgängerserie: "Avatar: The Last Airbender", kennt, der weiß auch, was ihn hier erwartet. Es ist eine Trickfilmserie, die sich eigentlich an Kinder und Jugendliche richtet, von der Art der Charackterdarstellung und der Tiefe der gezeichneteten sozialen Konflikte aber selbst im Vergleich zu "Erwachsenenfernsehen" ungewühnlich gut abschneidet. Die in einer an dem Asien des beginnenden zwansigsten Jahrhunderts orientierten Phantasywelt angesiedelten an sich ernste Geschichte wird durch reichlich Action und viele hurmorvolle Szenen erzählerisch angenehm aufgelockert und zudem - besonders ungewöhnlich - werden Tiere sehr details- und persönlichkeitsgetreu dargestellt. Fazit: Für wen "Kindertrickfilmserie" kein K.O.-Kriterium darstellt: Absolut empfehlenswert!

__________________
Die Lebensführung ist eine Kunst, eine auf wissenschaftlicher Grundlage beruhende freie, schöpferische Tätigkeit.
23.10.2013 14:44 DerBoeseWicht ist offline Beiträge von DerBoeseWicht suchen Nehmen Sie DerBoeseWicht in Ihre Freundesliste auf
5813
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von DerBoeseWicht
The Legend of Korra

Derzeit läuft die zweite Staffel und wer die Vorgängerserie: "Avatar: The Last Airbender", kennt, der weiß auch, was ihn hier erwartet. Es ist eine Trickfilmserie, die sich eigentlich an Kinder und Jugendliche richtet, von der Art der Charackterdarstellung und der Tiefe der gezeichneteten sozialen Konflikte aber selbst im Vergleich zu "Erwachsenenfernsehen" ungewühnlich gut abschneidet. Die in einer an dem Asien des beginnenden zwansigsten Jahrhunderts orientierten Phantasywelt angesiedelten an sich ernste Geschichte wird durch reichlich Action und viele hurmorvolle Szenen erzählerisch angenehm aufgelockert und zudem - besonders ungewöhnlich - werden Tiere sehr details- und persönlichkeitsgetreu dargestellt. Fazit: Für wen "Kindertrickfilmserie" kein K.O.-Kriterium darstellt: Absolut empfehlenswert!


Dem schlisse ich mich auch an.
Und meinst du '2te Staffel' oder 'Buch 2' mit dem Titel 'Spirits'?
Hatte mich schon Etwas gewundert, weil Korra schon nach den ersten 12 Folgen alle Elemente beherrschte und es offensichtlich nach einem Ende der Serie aussah.

Ansonsten ist mein Kino Tip: Enders Game
Eine Vermischung aus Spiel und Wirklichkeit(Filmwirklichkeit), die im Film vermischt werden um 'Ender' zu Manipulieren damit er die Menschheit rettet(oder?).
Der Film zeigt, was passieren kann, wenn Missverständnisse die Oberhand gewinnen.
Man Taucht in die Gedanken/Gefühls Welt von 'Ender'(dem Jungen der die Welt retten soll) ein, bekommt seine Entwicklung mit und das Leid mit den ständigen Veränderungen.
27.10.2013 10:17
cricri cricri ist weiblich
Aprilscherz


images/avatars/avatar-9.gif
[meine Galerie]


Dabei seit: 04.02.2014
Beiträge: 7.427
Herkunft: Bayern

Hangover Part III Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mir großen Erwartungen hab ich mir den Film angeschaut und bin enttäuscht statt begeistert :/
Teilweise witzig - Handlung ganz okay - etwas Spannung - null Erotik [außer man findet diesen Chow spitternackt mit seinem stark behaarten Minigeschlechtsteil sexy] das wars dann aber auch schon.

Finde Part III zwar etwas besser als Part II aber es ist wie so oft bei solchen Filmen - der Erste ist einfach nicht zu toppen meiner Ansicht nach!

Ergo: erwartet besser mal nicht zu viel von diesem Film -.-

EDIT: Ahso ja - also von mir KEIN Kino-Tipp hierfür // vielleicht könnte man den Thread-Titel abändern auf 'Aktuelle TV und Kino-Tipps und Kritiken' .. ?
Nur son Vorschlag - muss wg. mir alleine nicht so sein & mein Beitrag kann auch gelöscht werden da er derzeit wohl ehr [noch] nicht zum Thema passt -.-

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von cricri: 27.10.2013 10:53.

27.10.2013 10:41 cricri ist offline Beiträge von cricri suchen Nehmen Sie cricri in Ihre Freundesliste auf MSN Passport-Profil von cricri anzeigen
cricri cricri ist weiblich
Aprilscherz


images/avatars/avatar-9.gif
[meine Galerie]


Dabei seit: 04.02.2014
Beiträge: 7.427
Herkunft: Bayern

Der Schwarze Nazi Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Der Schwarze Nazi handelt vom Kongolesen Sikumoya, der sich auf seine Einbürgerung vorbereitet. Unter dem Druck von Rassismus und Vorurteilen passt er sich immer stärker an die “deutsche Kultur” an.
Doch irgendwann ist es zu viel. Er bricht zusammen. Im Koma ereignet sich dann die Metamorphose.Sikumoya ist nun der scheinbar “perfekte Deutsche”. Er überholt die Neonazis einfach von rechts und beginnt ihnen Teile ihrer absurden Ideologie streitig zu machen

---

Das Filmprojekt soll bei erfolgreicher Finanzierung im Juli/August 2014 gedreht werden.

Autoren und Regisseure sind die Brüder Tilman und Karl-Friedrich König. Ideengeber und Drehbuchberater ist Kalemba Mukumadi.
Ein großes Team von Filmprofis unterstützt den Filmdreh. Produziert wird der Film vom Cinemabstruso und dem Cineart e.V.
Quelle s.u.


http://www.derschwarzenazi.de/
22.02.2014 16:29 cricri ist offline Beiträge von cricri suchen Nehmen Sie cricri in Ihre Freundesliste auf MSN Passport-Profil von cricri anzeigen
cricri cricri ist weiblich
Aprilscherz


images/avatars/avatar-9.gif
[meine Galerie]


Dabei seit: 04.02.2014
Beiträge: 7.427
Herkunft: Bayern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Heute 20:15 - 21:55 -- Das Erste -- Wdh. um 0.45 Uhr

TV-Politthriller D 2014, (100 Min.)

TV-Politthriller über die Krise, die die Bundesrepublik veränderte.

"Strauß ist gefährlich. Und wir müssen mit allen Mitteln verhindern, dass dieser Mann jemals Kanzler wird", meint "Spiegel"-Herausgeber Rudolf Augstein (Sebastian Rudolph).
Verteidigungsminister Franz Josef Strauß (gewichtig: Francis Fulton-Smith) setzt auf atomare Abschreckung.
Augstein schießt aus allen Rohren zurück. Er glaubt, dass das Wettrüsten in eine Katastrophe führt. Am 28. Oktober 1962 wird er wegen Landesverrats verhaftet...
Augsteins Kampf gegen alte Strukturen und Obrigkeitshörigkeit sowie für die Pressefreiheit stärkte unsere Demokratie. Regisseur Richter ("Der Tunnel") spitzt die Affäre auf einen fesselnden Machtkampf zweier starker Persönlichkeiten zu, top gespielt und ausgestattet:
Hier rauchen Köpfe und Zigaretten wie in "Mad Men". - Danach: eine Doku.

TV Spielfilm



Wollt ich selbst anschauen - hab den Anfang aber verpasst -.-
07.05.2014 20:34 cricri ist offline Beiträge von cricri suchen Nehmen Sie cricri in Ihre Freundesliste auf MSN Passport-Profil von cricri anzeigen
sammy
Grünschnabel

[meine Galerie]


Dabei seit: 18.12.2015
Beiträge: 2

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

mustang ist ein guter film. Aber dauert noch bis der im Tv läuft
18.12.2015 15:16 sammy ist offline E-Mail an sammy senden Beiträge von sammy suchen Nehmen Sie sammy in Ihre Freundesliste auf
Seiten (12): « erste ... « vorherige 10 11 [12] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
BrokenFlames » Kontakt und Miteinander » Offtopic » Aktuelle TV und Kino-Tipps

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH